Jetzt Fan werden!

Das bewegt sich gerade für schwerstkranke Kinder

Erfahren Sie hier alle Neuigkeiten zum Fortgang der Initiative - page 3

Terminverschiebung: Beitrag KONTROVERS wird um 1 Woche auf den 06.11.2013 verschoben

Wie wir eben erfahren, wird der Beitrag zum Thema bei KONTROVERS im Bayerischen Rundfunk um 1 Woche auf Mittwoch, den 06.11.2013 verschoben.

Weiterlesen →

Sendehinweis: am Mittwoch, 30.10.2013, Politikmagazin KONTROVERS im Bayerischen Rundfunk um 21:00 Uhr

Am Mittwoch, 30.10.2013 sendet der Bayerische Rundfunk um 21:00 Uhr in seinem Politikmagazin KONTROVERS einen Beitrag zum Thema .

Weiterlesen →

Nahezu 15.000 Unterschriften Stand heute

Wir freuen uns sehr. Heute früh sprang der Zähler unserer Online-Petition auf www.ichbinkeinefallpauschale.de auf 10.000. Zusammen mit knapp 5000 per Unterschriftenliste gesammelten Adressen sind es inzwischen also schon fast 15.000 Menschen, die unsere Kampagne unterstützen. Wir danken dafür und wünschen uns noch viele weitere Unterschriften und Erfahrungsberichte. Mehr…

Weiterlesen →

Mehr WIR-Gefühl bitte!

Immer wieder begegnen uns Aussagen und Formulierungen von Pflegekräften oder Ärzten, in denen eindeutig von IHR und WIR geredet wird. An dieser Stelle möchten wir nochmals betonen: Ja, wir sind Eltern und nicht Klinikmitarbeiter, die hier ihre Forderungen positionieren. Aber es ist doch ganz klar,…

Weiterlesen →

Wir sind bundesweit

Im März 2013 hat sich eine Gruppe von Eltern- und Fördervereinen der Universitäts-Kinderklinik in Tübingen zusammengesetzt und beschlossen: „So geht es nicht weiter – wir müssen aktiv werden!“ Unsere Anliegen waren uns so dringend, dass bereits 3 Monate später aus diesem Treffen eine Kampagne entstand,…

Weiterlesen →

Wir sind unabhängig

Die Initiative „Ich bin keine Fallpauschale*“ ist eine Initiative der Tübinger Eltern- und Fördervereine, die von den Mitarbeitern der Kinderklinik unterstützt wird. Wir haben mit unseren schwer kranken Kindern den Klinikalltag erlebt, wir haben erlebt, wie Pflegekräfte erschöpft sind und wie Ärzte nicht mehr die…

Weiterlesen →

Stichwort Maximalversorger

In unserer Petition und auf unserer Startseite hatten wir bisher nur die Universitäts-Kinderkliniken erwähnt. Uns ist bewusst, dass nicht nur die universitären Maximalversorgerhäuser von Extremkostenfällen betroffen sind. Unser weiteres Vorgehen und unsere Forderungen beziehen daher immer auch die nicht-universitären Kinderkliniken mit ein, die ebenfalls aufgrund…

Weiterlesen →

Zwischenbilanz

Das Ziel unserer Kampagne ist die kostendeckende Vergütung von Extremkostenfällen.  Dafür werben wir bis zur Abgabe unserer Petition weiterhin um Stimmen und Unterstützer.  Doch wie geht es weiter? Erste Treffen mit Sachverständigen sind in die Wege geleitet. Wir als Eltern überlegen uns gerade aktiv, wie…

Weiterlesen →

Die Kampagne geht weiter

Die Wahl ist vorbei, doch die Regierung steht noch nicht endgültig fest. Solange nicht bekannt ist, wer unsere neue Bundesgesundheitsministerin bzw.unser neuer Bundesgesundheitsminister sein wird, sammeln wir weiter Unterschriften für unsere Petition. Es lohnt sich: Bisher sind uns schon fast 4.500 manuelle Unterschriften zugesandt worden!…

Weiterlesen →

Sendehinweis: PlusMinus-Beitrag zum Kliniknotstand am 16.10.2013 um 21:45 Uhr

Unter dem Titel Unikliniken in Not: Patienten in Gefahr?“  strahlt die ARD am Mittwoch, den 16.10.2013, um 21:45 Uhr  in Plusminus einen Beitrag zum Kliniknotstand aus. Für den Bericht wurde unter anderem auch an der Kinderklinik in Tübingen gedreht. Nachfolgend der Link direkt zum Beitrag auf : www.daserste.de/plusminus/

Weiterlesen →

Page 3 of 5 1 2 3 4 5