Monika Otte, Kinderkrankenschwester und Lehrerin für Pflegeberufe aus Marburg, hat im Dezember eine Petition zum Erhalt der Gesundheits- und Kinderkrankenpflege initiiert, die noch bis 25.01. online unterzeichnet werden kann:
 
https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2015/_12/_09/Petition_62564.nc.html
 
Ziel des Aufrufs ist eine öffentliche Diskussion im Deutschen Bundestag über die Zukunft der Kinderkrankenpflege. Die Initiatorin der Petition sieht in dem aktuell vorliegenden Referentenentwurf zur Reform des Pflegeberufs die drohende Abschaffung des Berufs „Kinderkrankenschwester“ und damit den Verlust einer auf die Bedürfnisse des kranken Kindes zugeschnittenen Fachausbildung.
 
50.000 Unterschriften werden benötigt, um eine öffentliche Sitzung der Abgeordneten im Deutschen Bundestag zum Thema zu erreichen.