Jetzt Fan werden!

Familie Salzer

„Durch die unermüdliche Arbeit der Kinderklinik Tübingen ist unser Sohn noch am Leben.“

Nick bekam mit 4 ½ Jahren im Jahr 2007 die Diagnose Neuroblastom Stadium IV. Seine Chancen waren durch den ausgeprägten Befall mit vielen Knochenmetastasen im gesamten Skelett sehr gering. Nur durch jahrelange Chemobehandlungen, mehrere große Operationen und Bestrahlung konnte Nick weiterleben. Dadurch konnte Zeit gewonnen werden für die im Jahr 2011 sehr erfolgreich durchgeführte haploidentische Knochenmarktransplantation mit anschließenden Antikörpertherapien und dauerhafter Interleukingabe.

Das alles kostet richtig viel Geld. Dem gegenüber steht jedoch, dass Nick diese Woche 11 Jahre alt geworden ist! Ihm geht es so gut wie schon seit vielen Jahren nicht mehr und er ist aktuell in Remission. Sein Immunsystem ist gut aufgebaut und kräftig. Wir sind auf einem guten Weg und es hat sich so gelohnt. Das haben wir der Uniklinik Tübingen zu verdanken. Wir wurden nie aufgegeben und hatten nie das Gefühl in einer Sackgasse zu sein. Dafür sind wir unendlich dankbar.

www.tapferer-nick.de