Anja Siegle und Margret Schill vom Arbeitskreis in Tübingen sammelten gestern Unterschriften von Gästen und Klinikpersonal, die sich auf dem Weg zum Mittagessen in das Casino befanden.  So ergaben sich innerhalb kurzer Zeit mehr als 200 Unterschriften für unsere Kampagne . Insgesamt sind aktuell schon mehr als 4.000 Unterschriften bei uns in Tübingen eingegangen. Wir hoffen, noch viele weitere Unterschriften sammeln zu können, bevor der oder die neue Gesundheitsminister/in  ihren Dienst in Berlin antreten wird.